Schlafdefizit

Eigentlich sollte ich längst im Bett liegen, ich hab Schlaf nachzuholen. Die letzte Nacht war eine kurze. Zum einen, weil ich schon gestern bis spät in die Nacht an WordPress gebastelt habe. Zum anderen, weil heute morgen um 7 Uhr (!) die Müllabfuhr meinen Schlaf abrupt beendete. Einfach so. D.h., eigentlich nicht nur einfach, sondern gleich vierfach: normaler Müll, Biomüll, gelbe Tonne, Papier. Also 4 Müllautos mit 4x viel Lärm.

Danach war aber auch keine Ruhe. Das Kind der Nachbarn über mir konnte wohl auch nicht mehr schlafen und hopste und lief dann munter auf dem Laminatfußboden rum. Das hört sich dann nach gaaanz schweren Schritten an und ein einstürzender Turm aus Bauklötzchen klingt dann wie ein großer schwerer Turm aus großen schweren Klötzen (ohne -chen). Naja, wie dem auch sei, mit dem Schlafen war es dann fast vorbei, ein bisschen eingenickt bin ich dann noch. Bilanz: Weniger als 5 Stunden gesunder Schlaf. Zu wenig für einen Wochenstart…

Ein Gedanke zu “Schlafdefizit

  1. Pingback: 3. Geburtstag &raquo Reflexionsschicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.