Kommentarspam

Nun „endlich“ haben die Commentspammer auch mein kleines Blog entdeckt und mir innerhalb weniger Stunden 87 Kommentare ins Blog geschrieben. Natürlich zu einer Zeit, in der ich gerade kaum online bin. Glücklicherweise ist der Spamfilter so eingestellt gewesen, dass Kommentare mit mehr als 2 Links in die Moderationsecke verschoben werden.

Aber ein Klick und die Sache mit dem Kommentarspam hatte sich auch erledigt.

Ein Gedanke zu “Kommentarspam

  1. Pingback: Reflexionsschicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.