Minderheitenregierung in Sachsen-Anhalt

Egal welche Koalition in Sachsen-Anhalt regieren darf, es wird immer eine Minderheitenregierung sein. Nur eine Minderheit der Bevölkerung – 44,4% – sind noch zur Wahl gegangen.

Eine Mehrheit hat kein Vertrauen mehr in die Politik, ihnen ist es wurscht, wer sie regiert. Die andere Erklärung für schlechte Wahlbeteiligungen, dass es den Leute im Grunde gut geht und sie zufrieden mit der Situation sind, kann man in Sachsen-Anhalt kaum gelten lassen. Noch nicht mal die rechte Protestpartei DVU hatte Erfolg: 3%. Protest äußert sich mittlerweile eher in Nichtwahl als in Protestwahl. Schweigender Protest führt aber nur selten zum Erfolg.

Ein Gedanke zu “Minderheitenregierung in Sachsen-Anhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.