Fotos, selbst gezeichnet

Fotos kann man nicht nur (digital oder analog) knipsen, sondern auch am Computer zeichnen. Das Ergebnis ist von echten Fotos hinterher kaum zu unterscheiden. Sie sehen zwar allesamt wie nachbearbeitete Fotos aus, die Oberflächen sind einfach zu glatt. Aber trotzdem erstaunlich, wie realistisch man mit Grafikprogrammen zeichnen kann.

Dann braucht man bald keine Cover-Models nachbearbeiten, sondern kann sich das Wunschmodel dann am Computer zurechbasteln.

[via: Computerbase]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.