Blogg.de anpingen – bringt das noch was?

Bringt das eigentlich noch was, Blogg.de anzupingen? Auf der Startseite von Blogg.de waren ja früher mal alle deutschsprachigen Blogs gelistet, jetzt nur noch die Blogg.de-Blogs. Bei Blogstats tut sich schon seit vielen Monaten nichts mehr.

Seit wann werden eigentlich nur noch Blogg.de-Blogs gelistet? Das müssen doch schon Monate sein, oder? Die FAQ ist trotzdem nicht auf dem aktuellen Stand. In Punkt 12 heißt es:

Welche Blogs werden auf Blogg.de gelistet?

Wir listen alle Weblogs aus dem deutschsprachigen Raum, die uns oder die Dienste weblogs.com oder blo.gs anpingen. Wir versuchen dann, die Weblogs herauszuziehen, die entweder auf deutsch sind oder die Länderkürzel .de, .at oder .ch haben. Wir ignorieren Weblogs ohne RSS- oder Atom-Feed.

Auch die Extras-Seite ist nicht auf dem Laufenden. Da steht noch was von:

Der blogg.de-Server kann zur Benachrichtigung über Updates angepingt werden:

Als URL-Ping: Einfach eine Ping-URI generieren und entweder per Formular oder per Weblog-Tool uns anpingen!

Die verlinkte Seite (http://blogg.de/ping.php) existiert aber nicht mehr.

Aus dem neuen Blog- und Pingdienst Blogmonitor wird wohl so bald auch nichts. Vor 8 Monaten wurde er bei Nico angekündigt. Zeitvorgabe: „demnächst“.
Na immerhin dürfen es schon einige Leute alphatesten.

4 Gedanken zu “Blogg.de anpingen – bringt das noch was?

  1. Musst du selber entscheiden. Bzw. deine Statistiken. Wenn du keine Zugriffe von Dienst XY hast, warum solltest du ihn dann anpingen?
    Ich habe bei mir festgestellt das die wichtigsten Ping-Dienste u.a. Google-Blogsearch (weblogs.com), Technoratie und Wordblog (WordPress-Deutschland) sind. Der Rest verschwand so tief in den Statistiken, dass ich ihn nie zu Gesicht bekommen habe.

    In so fern würde ich also nur die Dienste anpingen, die a) aktiv sind und b) auch einen gewissen Traffic erzeugen. Trifft wohl beides auf blogg.de nicht zu. Demnach: Ne, bringt tatsächlich nichts.

  2. Manchmal muss ja bestimmte Seiten anpingen, um in bestimmte Blogdienste reinzukommen. Dem ist wohl bei Blogg.de nicht mehr so, weil auch Blogstats darniederliegt.

    WP Deutschland pinge ich schon eine Weile lang an, von dort kommen auch ziemlich viele Referers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.