Schlafmangel

Anhaltender Schlafmangel kann dumm, dick und krank machen.

„Moderne Menschen schlafen im Durchschnitt etwa eine Stunde weniger als vor 20 Jahren. Vielleicht sind viele unserer sogenannten Zivilisationskrankheiten langfristige Folgen dieses Trends“, sagt die Basler Chronobiologin Anna Wirz-Justice.

Zählt Dummheit auch zu den Zivilisationskrankheiten? Schlafmangel könnte ja so manches erklären…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.