Ein Blog nicht nur für die Finanzkrise

Heute mal eine Blogempfehlung: egghat’s Blog. Ich lese das Blog seit ein paar Monaten und fühle mich dadurch sehr gut über die Subprime-Banken-Finanzmarkt-whatever-Krise informiert. Meist kurz und knackig aber immer unterhaltsam geschrieben, ab und an auch längere Texte, häufig aktualisiert, mit vielen Links zum Weiterlesen. Super. Oft hab ich Dinge bei egghat gelesen, bevor es in deutschen Mainstreammedien steht. (Die sind dafür ausführlicher, aber lesenswerte Artikel dort werden ja verlinkt.)

Ein Gedanke zu “Ein Blog nicht nur für die Finanzkrise

  1. Pingback: RTdeutsch – Wovor habt ihr Angst? | Reflexionsschicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.