Viele Köche verderben den Brei?

Habe heute durch Zufall bei Wikimedia auch ein Kochbuch entdeckt. Wusste ja gar nicht, dass es sowas auch gibt bei den Wikianern Wikipedianern. Ist zwar noch nicht viel los, aber das kann ja noch werden. Die Rezepte sind eine bunte Mischung aus Hausmannskost (Linseneintopf, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat), mediterranen und auch exotischen bzw. ausgefallenen Gerichten (Badische Schneckensuppe). Allerdings vermisse ich Hühnersuppe. Die kann ich allerdings selbst nicht kochen, darum kann ich das nicht mal hinzufügen.

Das Kochbuch ein eines der vielen Wikibooks, von denen ich bisher auch nicht wusste, dass es sie gibt. Ich nutze zwar sehr gerne und sehr oft Wikipedia, aber die anderen Projekte sind mehr oder weniger an mir vorbeigegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.