Spiegel-Watchblog

Unter www.spiegelkritik.de findet sich ein Spiegel-Watchblog. Seit März 2006 online, bisher 19 Beiträge.

Beim ersten Durchgucken ist das Blog noch nicht der Brüller, die Einträge sind für meinen Geschmack zu umständlich, zu wenig pointiert in der Herangehensweise an den jeweils kritisierten Artikel. Aber das kann ja noch werden.

Der netzweltspiegel macht zwar wieder unter neuer Führung weiter, schreibt aber offenbar leider nicht mehr oder nur noch sehr sporadisch über die Netzweltrubrik von SpOn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.